Close

Wintergarten einrichten – Ideen und Tipps zur Einrichtung des Wintergartens

In dem zusätzlich geschaffenen Raum möchten Sie sich wohlfühlen. Deshalb können Sie den Wintergarten einrichten und ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Wir geben Ihnen ein paar Tipps, angefangen vom Fußboden für den Wintergarten bis hin zu Innen-Sonnenschutz und Pflanzen für den Wintergarten.

Den Wintergarten einrichten und gleich wohlfühlen

Wintergarten einrichten

Der Wintergarten ist vielleicht einer der schönsten Räume im bzw. am Haus. Den Blick in die Natur genießen, unabhängig vom Wetter sein und sich inmitten einer grünen Oase fühlen. Ein idealer Ort zum entspannen. In diesem Sinne sollten Ihren Wintergarten einrichten. Einen schönen Korbsessel oder vielleicht sogar eine Sonnenliege. Daneben ein paar üppige Pflanzen, die die Wärme lieben. Sorgen Sie hier für Leichtigkeit. Der Wintergarten sollte nur mit wenigen Möbeln ausgestattet sein, die einen Fokus haben: Pure Entspannung. Dann fühlen Sie sich wie im Urlaub! 

Pflanzen für den Wintergarten

Pflanzen für Wintergarten

Bei den Pflanzen für den Wintergarten unterscheiden wir den kalten, temperierten und warmen Wintergarten. Demzufolge richtet sich die Auswahl der Pflanzen nach den dort herrschenden Temperaturen. Im kalten Wintergarten fühlen sich mediterrane Pflanzen wie Olivenbäume, Zitronenbäume oder auch winterharter Bambus sehr wohl. Im temperierten Wintergarten sind es südamerikanische und südafrikanische Pflanzen wie die Paradiesvogelblume oder der Flanellstrauch. Mit einem ganzjährig warmen Wintergarten stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Wenn Ihre Vorliebe bei exotischen Pflanzen für den Wintergarten liegt, dann freuen Sie sich auf die ständig blühende Bougainville oder auch hübsche Orchideen. 

Entspannung pur: Die Möbel für den Wintergarten auswählen

Möbel für Wintergarten

Bei der Auswahl der Möbel für Wintergarten sollte der Fokus nur auf Entspannung liegen. Der lichtdurchflutete Raum wird nicht etwa mit Schränken zugestellt, sondern behält auch optisch seine Leichtigkeit. Insofern ist es eine Frage des individuellen Geschmacks, ob Sie eine Gartenliege oder einen Schaukelstuhl hineinstellen. Natürlich findet sich im Wintergarten auch Platz für einen Esstisch, an dem Sie mit Familie und Freunden schöne Abende verbringen können. Wichtig ist, dass die Möbel für den Wintergarten Leichtigkeit ausstrahlen und das Urlaubsflair erhalten bleibt.

Welchen Fußboden für den Wintergarten?

Fußboden für Wintergarten

Bei dem Boden für den Wintergarten müssen vor allem die Witterungsbedingungen beachtet werden. Hinzu kommt die Frage: Ist es ein Kalt-Wintergarten oder ein beheizter Wintergarten? Einige Bodenbeläge sind für kalte Temperaturen im Winter nicht geeignet. Deshalb sollten Sie sich vor Beginn der Arbeiten grundlegende Gedanken machen, welcher Fußboden im Wintergarten installiert wird. Denn bei falscher Auswahl kann es zu späteren Schäden kommen, die dann kostenintensiv korrigiert werden müssen. Der Fußboden muss das Wechselspiel von warmen Tagestemperaturen standhalten können. Es gilt also, Beläge zu finden, die starken Temperaturschwankungen bis zu 30° C ausgesetzt werden können. Hier sollten Sie zur Not den Fachmann fragen, der Ihnen Antworten zur Lage, Temperaturentwicklung und Materialauswahl geben kann.

Ist ein Indoor-Pool im Wintergarten möglich?

Es ist durchaus möglich einen Indoor-Pool im Wintergarten zu installieren. Damit genießen Sie das ganze Jahr die Freiheit, den eigenen Pool zu nutzen und haben gleichzeitig alle Vorzüge, die der Wintergarten hat. Dazu gehören natürlich auch Möbel für den Wintergarten. Denken wir an Sonnenliegen und Beistelltische – ganz so wie Sie es aus dem Hotel kennen. Die Kombination von überdachtem Indoor-Pool im Wintergarten ist demnach durchaus möglich und am Ende relativ einfach zu realisieren. Denn bei der Größe des Pools haben Sie das Zepter in der Hand. Soll es ein großer Indoor-Pool im Wintergarten sein, um lange Bahnen zu schwimmen oder doch eher eine kleinere Variante?

Den optimalen Innen-Sonnenschutz für den Wintergarten

Innen-Sonnenschutz für Wintergarten

Je nach Standort und Ausrichtung kann es in den Sommermonaten richtig warm im Wintergarten werden. Dann sind Sie mit einem Innen-Sonnenschutz gut beraten. Somit haben Sie alle Möglichkeiten, die Temperaturen im Wintergarten konstant nach Ihren Wünschen zu regulieren. Darüber hinaus gibt es mehrere Vorteile für den Innen-Sonnenschutz im Wintergarten. Sie regulieren den Lichteinfall und Wärmeentwicklung bequem vom Innenraum. Verwendet werden einzelne Rollos, vertikale Lamellenvorhänge oder hübsche Plissees. Farblich und stilistisch können Sie den Sonnenschutz, mit der Einrichtung des Wintergartens kombinieren und erhalten ein harmonisches Ambiente. 

LED-Beleuchtung für Wintergarten

Led-Beleuchtung für Wintergarten

Mit LED-Beleuchtung für den Wintergarten setzen Sie stimmungsvolle Glanzpunkte! In Kombination mit Pflanzen, stilvollen Möbeln fehlt jetzt nur noch das passende Licht, um den Wintergarten in einen außergewöhnlichen Raum zu verwandeln. LED-Leuchtmittel bieten alles, was das Herz begehrt. Von warmweißer Lichtfarbe, über wechselnde Farben bis hin zu attraktiven LED-Stripes ist alles möglich. Hinzu kommt, dass die LED-Beleuchtung für den Wintergarten äußerst sparsam arbeitet und somit die Stromkosten überschaubar bleiben.  

Vom Fußboden für den Wintergarten bis hin zur LED-Beleuchtung für den Wintergarten: Jeden einzelnen Schritt planen Sie genau nach Ihren Wünschen. Das Projekt Wintergarten einrichten kann beginnen!

Kostenloses Angebot für Sie

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte und Leistungen. Holen Sie jetzt ein kostenloses und freibleibendes Angebot für unsere Wintergӓrten, Sommergӓrten oder Überdachungen ein.

Related Posts