Wintergarten aufbauen lassen - dass soll man vorher wissen - Mores-Wintergarten
Close

Wintergarten aufbauen lassen – dass soll man vorher wissen

Damit Sie den Wintergarten mit all seinen Vorzügen nutzen, sollten Sie einige Aspekte etwas näher betrachten. Von der Materialauswahl bis zur Wintergarten Dachform gibt es einige Unterschiede, von denen Sie profitieren können. Schon allein die Frage, ob der Wintergarten kalt oder warm sein soll, ist interessant. Schauen wir uns den Wintergarten im Detail an.

Soll der Wintergarten kalt oder warm sein?

Dies ist der erste und wichtigste Punkt, denn er beinhaltet die Frage nach der Nutzung. Soll der Wintergarten auch im Winter als zusätzlicher Wohnraum genutzt werden, ist ein Warm-Wintergarten die bessere Option. Werden Sie die Konstruktion nur von Frühling bis Herbst nutzen, dann sollen Sie sich für einen Kalt-Wintergarten bzw. Sommergarten entscheiden.

Bevor Sie an die Kosten denken, überlegen Sie sich, wie schön es ist: Im warmen Wintergarten zu sitzen, mit einem Kaffee in der Hand oder zum Abendessen mit Freunden. Der Blick in den Garten und die Natur sind einmalig gegenüber dem Wohnzimmer. Wollen Sie sich diesen Ausblick für die Hälfte des Jahres entgehen lassen?

Wintergarten auf großer Terrasse

Den Standort für den Wintergarten finden

Der Wintergarten profitiert von Licht und Sonneneinstrahlung. Wie kalt oder warm es im Wintergarten ist, entscheidet auch der Standort. Eine ebenso wichtige Frage ist: Zu welcher Tageszeit soll der Wintergarten genutzt werden?

Am Morgen oder doch lieber am Nachmittag? Sofern die Grundstücksmaße diese Entscheidung zulassen, sollte der Standort für den Wintergarten auch nach individuellen Bedürfnissen ausgewählt werden.

Alu-Wintergarten vergrößert die Wohnfläche

Einen Wintergarten aus Alu oder Holz?

Auch wenn ein Wintergarten aus Holz auf den ersten Blick romantisch birgt, so hat Holz doch einen hohen Pflegebedarf. Im Vergleich zu Aluminium-Konstruktionen ist Holz anfälliger gegen Witterungsbedingungen. Aluminium dagegen überzeugt durch extrem hohe Stabilität, ein modernes Erscheinungsbild und muss nicht zusätzlich gepflegt werden.

Wenn Holz für einen Wintergarten verwendet wird, dann sind es hochwertige Hölzer, die sich auch im Gesamtpreis des Wintergartens widerspiegeln. Die Frage, ob der Wintergarten aus Alu oder Holz aufgebaut werden soll, erklärt sich deshalb fast von allein. Denken Sie nicht?

Wintergarten mit individueller Dachform

Die Wintergarten Dachform mit Optionen

Harmonisch soll das Ein-Familienhaus mit Wintergarten aussehen. Vom beliebten Pultdach bis zum Klassiker Satteldach bieten wir sogar ein asymmetrisches Satteldach an, das besonderen Reiz hat. Optisch kann die Wintergarten Dachform das Wohnhaus ergänzen, indem das Flügeldach in der Form das Haus ergänzt.

Auf diese Art entsteht ein harmonisches Ambiente mit edlem Charakter. Dem Hauseigentümer stehen somit alle Möglichkeiten offen, denn letztendlich kann die Dachform auch den Standort für den Wintergarten positiv beeinflussen.

Wintergarten mit grüner Beschattung

Eine Beschattung für den Wintergarten ist wichtig

Während Sie in den Wintermonaten die wärmenden Sonnenstrahlen genießen, kann es im Sommer ziemlich heiß im Wintergarten werden. Dann ist eine Beschattung für den Wintergarten notwendig.

Dieser Punkt lässt sich gut lösen und sollte bereits in der Planungsphase mit einbezogen werden. Möglich sind Rollos, die den Innenraum je nach Wunsch beschatten. Ideal sind Rollos mit lichtreflektierender Rückseite, die verhindern, dass sich der Wintergarten zu sehr aufheizt. So bleiben die Temperaturen im Wintergarten angenehm auch wenn es draußen warm ist.

Wintergarten mit individueller Dachform

Wintergarten-Beleuchtung

Keine Frage, eine passende Wintergarten-Beleuchtung darf nicht fehlen! Möglich ist die Installation von Steckdosen und Lampen. Aspekte, die in der Planung angesprochen und berücksichtigt werden sollten. Ähnlich wie bei der Überlegung, ob der Wintergarten kalt oder warm sein soll, spielt auch die Wintergarten-Beleuchtung eine große Rolle. Dank des großen Lichteinfalls können hier auch Solar-Panels integriert werden.

Mit der Frage, ob der Wintergarten aus Alu oder Holz aufgebaut werden soll, beginnt eine Reihe von Punkten, die es zu berücksichtigen gilt. Dabei wird deutlich, dass der Wintergarten tatsächlich ein zusätzlicher Raum darstellt, der von morgens bis abends und das ganze Jahr genutzt werden kann. Dann soll es an Komfort natürlich nicht fehlen.

Kostenloses Angebot für Sie

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte und Leistungen. Holen Sie jetzt ein kostenloses und freibleibendes Angebot für unsere Wintergӓrten, Sommergӓrten oder Überdachungen ein.

Related Posts