Close

Wintergarten – Überblick über praktisches Zubehör

Der Wintergarten ist ein zusätzlicher Wohnraum, der mit einigen Extras noch komfortabler wird. Mit Zubehör wie praktischer Beleuchtung, guten Fenstern oder Markisen lässt sich die Nutzung des Wintergartens auf das ganze Jahr erweitern.

Aufdachmarkise für optimale Licht und Schattenspiele

Eine Aufdachmarkise vereinigt gleich mehrere Funktionen in sich. Denn im Sommer kann der Wintergarten oder Sommergarten vor intensiver Sonneneinstrahlung geschützt werden. Gleichzeitig erwärmt sich der Raum nicht zu sehr, die Temperaturen bleiben angenehm mild.

Die Aufdachmarkise spendet Schatten und sorgt somit für ein ganzjähriges Wohlfühlklima. Sie kann im Innenraum oder über dem Dach angebracht werden. Einmal installiert, wird sie ein- oder ausgezogen und sorgt somit immer für ideale Lichtverhältnisse.

LED-Beleuchtung für Wintergarten

Wintergarten mit LED-Beleuchtung

Dank einem breiten Sortiment bietet die LED-Beleuchtung die Möglichkeit eines stimmungsvollen Ambiente. Mit attraktiver Stehlampe oder kleinen Tischleuchten erzeugen Sie genau die Lichtverhältnisse, die Sie sich wünschen. Gerade in den Abendstunden entsteht mit dem Glasdach des Wintergartens ein zauberhaftes Flair, wenn kleine Lampen oder auch Lichterketten aufgehängt werden.

Praktischerweise gibt es solche Ketten mit Akku, sodass nicht immer eine Steckdose notwendig wird. Auf eine sparsame LED-Beleuchtung sollten Sie im Wintergarten keinesfalls verzichten. Hier verbringen Sie traumhaft schöne Abende unter dem Sternenhimmel.

Wintergarten mit Innenjalousien

Innenjalousien sind eine andere Möglichkeit der Beschattung im Wintergarten. Sie sind auf dem Markt als Raffrollo und Lamellenvorhänge erhältlich. Die Hersteller denken dabei sowohl an die Glaswände als auch an das Glasdach und bieten unterschiedliche Innenjalousien an. Der Vorteil dieser Beschattung ist die individuelle Ausrichtung.

Ähnlich wie bei einem Rollo werden sie teilweise oder ganz auf- oder zugezogen. Je nach Witterungsverhältnissen und Sonnenintensität erhitzt sich der Wintergarten im Sommer weniger, kann aber auch im Spätherbst durch offene Innenjalousien erwärmt werden.

Sicherheit durch Rollladen im Wintergarten

Wintergarten mit Rollladen

Rollladen vereinigen gleich mehrere Funktionen in sich. Natürlich dienen sie in erster Linie als Sonnenschutz und sorgen für ein besonders angenehmes Wohlfühlklima. Sie sorgen dafür, dass sich der Wintergarten nicht zu sehr erhitzt, lassen dennoch Tageslicht herein und erlauben ebenso einen Blick in den Garten.

Der moderne Rollladen kann sogar über die Smart Home Funktion gesteuert werden. Mit Steuerungseräten wie Alexa lässt sich dieser Sonnen- und Sichtschutz also ganz einfach bedienen. Der Markt bietet hier diverse Farben und Stilrichtungen an, die eine individuelle Gestaltung des Wintergartens ermöglichen.

Dank Sonnenschutzverglasung freie Sicht in den Garten

Die Sonnenschutzverglasung ist eine spezielle Form, um die Aufheizung des Wintergartens zu verhindern. Eine solche Option sollte schon bei der Planung einbezogen werden. Nämlich dann, wenn der optimale Standort des Wintergartens gesucht wird.

Während Markisen oder Jalousien jedoch den Blick nach draußen verwehren, hat die Sonnenschutzverglasung den Vorteil, dass sie die freie Sicht in den Garten und Landschaft erlaubt. Gleichzeitig reduziert sie die Aufheizung um bis zu 75 Prozent und ist damit weitaus effektiver als andere Optionen der Beschattung im Wintergarten.

Dreh-Kipp-Fenster

Mit dem Dreh-Kipp-Fenster bekommt der Wintergarten frische Luft und damit auch ein spürbar besseres Raumklima. Nicht nur der Mensch fühlt sich wohler, auch die hier stehenden Pflanzen erfreuen sich an dem guten Raumklima, das durch ein Dreh-Kipp-Fenster optimiert wird. Solcher Wintergarten-Fenster sind in verschiedensten Maßen erhältlich, Länge und Breite sind wählbar.

Zusätzlich gibt es Fenster mit einem 5-Kammersystem und zusätzlichen Sicherheitsbeschlägen. So ist auch für die Sicherheit im Wintergarten gesorgt. Ein Zubehör-Element, das in keinem Wintergarten fehlen sollte!

Hebeschiebetür für hohen Komfort im Wintergarten

Die Hebeschiebetür erleichtert den Ein-und Ausgang des Wintergartens. Sie kann zusätzlich an der Außenseite des Wintergartens angebracht werden und erlaubt den Eintritt direkt durch den Garten. Somit entsteht viel größerer Komfort. Garten und Haus werden ideal miteinander verknüpft, die Kinder laufen schnell durch den Wintergarten hinaus zum spielen.

Eine Hebeschiebetür gehört zum Zubehör der neuen Generation, die sich zunehmend größerer Beliebtheit erfreuen. Denn der damit gestiegene Komfort im Alltag ist nicht zu unterschätzen. Neben der Sonnenschutzverglasung sind Türen wichtige Bestandteile im Wintergarten.

Ein Wintergarten lässt sich heute durch verschiedenes Zubehör individuell gestalten. Im Fokus steht dabei immer der Sonnenschutz. Denn in den Sommermonaten kann es sehr warm werden. Um zu große Hitze zu vermeiden bietet es sich an, eine Aufdachmarkise oder ein Dreh-Kipp-Fenster zu installieren, das die Temperatur und das Raumklima deutlich verbessert. So fühlen Sie sich zu jeder Jahreszeit in Ihrem Wintergarten wohl. Nicht zu vergessen ist die LED-Beleuchtung, die auch in Abendstunden für zauberhafte Stimmung sorgt.

Fa. Mores bietet Wintergärten aus Polen mit Alu-Profilen mit Lieferung und Montage vor Ort. Für Details sehen Sie unsere Projekte an und fragen Sie uns an.

Related Posts

Qualitative Treppen aus Polen gesucht?mehr erfahren
+ +